Medien

Hier gibt's eine Auswahl der digital verfügbaren Berichte, Interviews und Videos von Martin und mir.

Olympia in Südkorea: diese MünchnerInnen sind am Start

Im Mucbook werden alle Münchner vorgestellt, die sich für PyeongChang qualifiziert habe - wir sind auch dabei.

Hier geht's zum Artikel

WM-Silber für Klug/Härtl im Biathlon-Sprint

Münchner Merkur - Tolles WM-Ende für Clara Klug und Guide Martin Härtl: Im Biathlon-Sprint holte sich das Duo die Silbermedaille. Zwischendrin sah es gar nach Gold aus.

Martin und Clara bei der Siegerehrung. Sie halten strahlend ihre Medaillen in die Kamera.
© Ralf Kuckuck | DBS-Akademie
Hier geht's zum Artikel

Klug/Härtl gewinnen WM-Silber

Münchner Merkur - Zweite WM-Medaille für Clara Klug und Guide Martin Härtl. Das Duo holte in Finsterau im Biathlon-Einzel in einem spannenden Finish Silber.

Clara und Martin bei der Siegerehrung neben zwei ukrainischen Teams. Alle halten ihre Medaillen in die Kamera.
Hier geht's zum Artikel

Härtl/Klug holen erste WM-Medaille

Münchner Merkur - Perfekter WM-Start für Martin Härtl und Clara Klug: Das Duo holte bei den Titelkämpfen der Biathleten und Langläufer mit Behinderung eine Medaille.

Clara und Martin stehen strahlend vor einem Werbebanner und halten beide je ein WM-Maskottchen (Plüsch-Luchs) in der Hand.
Hier geht's zum Artikel

Der Ton macht die Medaille

Passauer Neue Presse - Die 22-Jährige Münchnerin Clara Klug ist seit Geburt sehbehindert – bei der Nordischen-Ski-WM in Finsterau tritt sie im Biathlon und Langlauf an

Clara liegt im Schießstand, hält die Waffe in der Hand und hat Kopfhörer auf um zu zielen.
© Ralf Kuckuck | DBS-Akademie
Datei »der_ton_macht_die_medaille.pdf« (6,72 MB) herunterladen

Blind an der Uni

Im Rahmen der Sendung "Campus Magazin" wurde im Sommer 2016 ein Bericht über meinen Uni-Alltag und mein Sommertraining gedreht.

Hier geht's zum Video

IPC World Cup Finsterau 2016

Ein Bericht über mich und das ganze Nordic Paraskiteam beim Weltcup in Finsterau 2016

Schauen Sie sich das Video auf YouTube an.

Martin Härtl – ein Lotse auf Skiern

Münchner Merkur - Weilheim Sehbehinderte Skilangläufer und Biathleten benötigen im Wettkampf „Begleitläufer“. Einer dieser speziellen Helfer ist Martin Härtl (40).

Martin und Clara in einer Abfahrt. Martin fährt voraus und streckt einen Skistock nach hinten, den Clara an der Stockspitze greift und sich so um die Kurve führen lässt.
© Ralf Kuckuck | DBS-Akademie
Hier geht's zum Artikel

Man wächst dadurch zusammen

Samstags Blatt - Interview 2015:
Die fast blinde Biathletin Clara Klug aus Pasing über ihr großes Ziel Paralympics

Datei »man_waechst_dadurch_zusammen_2015.pdf« (922,21 kB) herunterladen